Anthony-Quinn-Bucht

Schwimmen, schnorcheln, tauchen und genießen Sie die Sonne an einem malerischen Strand an der Ostküste von Rhodos, der nach einem berühmten Hollywood-Filmstar benannt ist.

In der Anthony-Quinn-Bucht erwartet Sie ein kleiner, attraktiver Strand, wo Sie die wunderschöne Natur der Ägäis über und unter Wasser bewundern können. Die Bucht trägt den Namen des Hollywood-Darstellers Anthony Quinn, der die Hauptrolle in dem Film Die Kanonen von Navarone spielte, welcher teilweise an diesem Strand gedreht wurde.

Von der Straße führt eine Treppe hinunter zum Strand, der aus einem schmalen Streifen mit goldgelbem Sand und Kieselsteinen besteht und immer wieder von größeren Felsen unterbrochen wird. Die bewaldeten Klippen um den Strand bieten Schutz vor Sonne und Wind. 

Mieten Sie sich eine Liege mit Sonnenschirm und suchen Sie sich ein gemütliches Fleckchen zum Sonnenbaden. Auch auf dem flachen Felsen in der Mitte der Bucht finden Sonnenanbeter genügend Platz. Ausreichend Sonnenliegen stehen am Strand zur Verfügung. 

Das warme, smaragdgrüne Wasser lädt zum Schwimmen ein. Der Meeresgrund ist felsig, Kleinkinder sollte man daher nicht unbeaufsichtigt im Wasser spielen lassen. Das klare Wasser eignet sich ideal zum Schnorcheln und Gerätetauchen, Ausrüstung kann am Strand geliehen werden. Sie können sich mit einem selbst mitgebrachten Picknick verpflegen oder in der kleinen Taverne oben an der Treppe einen Snack genießen. 

Die Anthony-Quinn-Bucht ist besonders in der Hochsaison im Juli und August sehr beliebt. Sollte der Strand zu überlaufen sein, können Sie auf den Ladiko-Strand ausweichen, der sich in einer kleinen Bucht jenseits der Klippen befindet. Dort stehen Sonnenliegen, Sonnenschirme, Duschen und Strandbars zur Verfügung. 

Die Anthony-Quinn-Bucht ist ca. 25 Minuten Fahrtzeit von Rhodos-Stadt entfernt. Am besten erreicht man sie per Mietwagen über die Küstenstraße mit ihrem reizvollen Panorama. Kostenfreies Parken ist oberhalb des Strandes möglich. Es lohnt sich, den Strandaufenthalt mit einem Besuch im benachbarten Dorf Kalithies zu kombinieren. Hier gibt es jahrhundertealte Tempel, Klöster und die Höhle von Kalamonia zu erforschen, eine archäologische Fundstätte aus der Jungsteinzeit.


Mehr in Rhodos sehen


Hotels in der Nähe

Die 10 beliebtesten Hotels nahe Anthony-Quinn-Bucht


Unsere meistgebuchten Hotels

Alle Hotels nahe Anthony-Quinn-Bucht anzeigen