Städtereisen nach Greenwich Village

Einst das Zentrum der New Yorker Künstlerszene, ist dieses Viertel einer der beliebtesten Treffpunkte der Stadt und ein großartiger Ort, um einen Espresso zu schlürfen oder einen Independent Film anzuschauen.

Im 20. Jahrhundert lebten in New Yorks Greenwich Village die coolsten Einwohner der Stadt. Kleine Druckerpressen, experimentelles Theater und Bars für Schwule und Lesben gediehen hier inmitten einer starken Alternativkultur. Nach dem Zweiten Weltkrieg schrieben führende Figuren der Beat Generation in den Cafés des Village Gedichte und Storys. Obwohl viele Künstler durch die hohen Mieten aus New York vertrieben wurden, bietet Greenwich Village dennoch weiterhin Hochkultur, günstiges Essen und die Gemütlichkeit einer Kleinstadt.

Beginnen Sie Ihre Erkundung am Washington Square Park. Neben Hundeparks und Imbisswagen befindet sich hier der Washington Square Arch. Er wurde 1892 erbaut. Der Marmorbogen erinnert an den Arc de Triomphe in Paris. An der südöstlichen Ecke des Parks können Sie eine Partie Schach spielen.

Wenn Sie Appetit verspüren, werden Sie an der MacDougal Street, direkt südlich des Washington Square Park, fündig. Früher gab es hier viele von Künstlern bevölkerte Cafés, jetzt sind hier viele Imbisse mit preisgünstigen, ausländischen Gerichten angesiedelt. Versuchen Sie ein Falafel, ein indisches Gericht oder ein Stück Pizza.

Greenwich Village hat eine lange Tradition hinsichtlich des experimentellen Theaters, aber heutzutage ist der Ort ein Zentrum der New Yorker Film-Community. Schauen Sie sich im IFC Center einen Limited-Release-Film an. Dieses Filmkunsttheater ersetzte das geliebte Waverly Theater des Village an der Sixth Avenue. Sie können sich aber auch einen Filmklassiker im Film Forum ansehen, das sich im südwestlichen Teil des Village befindet.

Erkunden Sie die engen Straßen des West Village zu Fuß, um einen Eindruck des Viertels zu erhalten, wie es einst war. Hier rebellieren die verwinkelten, diagonalen Straßen gegen das Straßengitter der restlichen Stadt – ein exzellenter Ort für Spaziergänge.

An der Christopher Street befindet sich auch der wichtigste Ort der amerikanischen Bewegung für Minderheitenrechte. Am Stonewall Inn fanden in den 1960er-Jahren die Stonewall-Unruhen statt, bei denen sich homosexuelle Aktivisten drei Tage lang Straßenkämpfe mit der Polizei lieferten. Heute gibt es an der Christopher Street Bars und Läden, die in der Community der Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen sehr beliebt sind.

In Greenwich Village gibt es zahlreiche U-Bahn- und Busstationen. Die U-Bahn-Station West 4th Street liegt aufgrund ihrer zentralen Lage am günstigsten.


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in Greenwich Village ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für Greenwich Village anzeigen

Top-Flugangebote

Alle Flüge nach Greenwich Village anzeigen

Planen Sie Ihre Greenwich Village Reise: Hotels & Flüge