Miami Seaquarium

In diesem großen Ozeanarium, das für seine Delfin- und Seelöwen-Shows bekannt ist, können Sie in tropischer Umgebung mit Fischen und Meeressäugern schwimmen.

Im Miami Seaquarium können Sie sich interaktive Delfin- und Seelöwen-Shows ansehen und ein tropisches Riff erkunden. Bewundern Sie vom Aussterben bedrohte Florida-Seekühe und seltene Weißstreifendelfine. Sehen Sie sich eine Darbietung des Killerwals Lolita an oder ziehen Sie sich Ihren Schwimmanzug an, um mit den freundlichen Delfinen zu spielen.

Abenteuerlustige können versuchen, Seelöwen zu dressieren, oder an der Sea Trek Reef Encounter teilnehmen. Bei diesem 20-minütigen Spaziergang unter Wasser tragen Sie einen speziellen Tauchhelm und können die Nachbildung eines tropischen Riffs erkunden.

In der Discovery Bay können Sie etwas über den Schutz der Meereswelt erfahren. In diesem Mangrovenbiotop leben mehrere Nilkrokodile, vom Aussterben bedrohte Meeresschildkröten sowie einheimische Vögel, Rehe und Fische.

Was wäre eine Touristenattraktion in Miami ohne berühmte Stars? 1956 wurde im Seaquarium der Große Tümmler Bebe geboren, der später als Flipper in der gleichnamigen Fernsehserie Berühmtheit erlangte. Bebes Nachfahren leben auch heute noch in dem Park. Ein anderer großer Schauspieler, der Seelöwe Salty, gab 1967 sein Kinodebüt.

Bei der Eröffnung im Jahr 1955 war das Miami Seaquarium der größte Meerespark seiner Zeit. Eine der Hauptattraktionen war eine Delfin-Show, die ihresgleichen suchte. Ein anderer Höhepunkt war der Shark Channel, in dem man ehrfurchtgebietende Haie aus nächster Nähe bestaunen konnte. Diese beiden Attraktionen sind auch heute noch genauso beliebt wie vor 50 Jahren. Mittlerweile lockt das Meeresparadies jährlich mehr als eine halbe Million Besucher an.

Das Miami Seaquarium befindet sich auf der Insel Virginia Key, nur eine kurze Fahrt vom Stadtzentrum von Miami entfernt. Von vielen Hotels in der Metropolregion aus ist das Seaquarium mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Erlebnispark verfügt über drei Cafés, eine Snackbar und mehrere Buch- und Andenkenläden. Sie sollten einen ganzen Vor- oder Nachmittag einplanen, um sich alle Attraktionen und die Shows ansehen zu können. Das Seaquarium ist das ganze Jahr über geöffnet.


Mehr in Miami (und Umgebung) sehen


Hotels in der Nähe

Die 10 beliebtesten Hotels nahe Miami Seaquarium


Unsere meistgebuchten Hotels

Die beliebtesten Hotels nahe Miami Seaquarium

Alle Hotels nahe Miami Seaquarium anzeigen