Beginn des Hauptinhalts
Reiseart

Cape Promthep

Der südlichste Punkt von Phuket ist zugleich eine der größten Inselattraktionen, an der sich allabendlich Hunderte von Besuchern zum spektakulären Sonnenuntergang versammeln.

Der Name „Cape Promthep“ bedeutet so viel wie „Gottes Kap“. Für viele ist dies ein spiritueller Ort. Zu jeder Tageszeit ist die Aussicht vom Felsenhügel spektakulär, bei Sonnenuntergang verwandelt sie sich jedoch in eine der zauberhaftesten der Insel. Die etwa 60 m hohen Klippen gewähren einen freien Blick auf den Strand von Naiharn, die Insel Ko Kaew und die im Meer versinkende Sonne. Dass Hunderte Zuschauer mit von der Partie sind, macht nichts. Es gibt genug Platz zum Hinsetzen und in Gesellschaft ist das Erlebnis am schönsten.

Wer mit dem Auto ankommt, trifft als Erstes auf einen eher bescheidenen Parkplatz. Doch nach einem kurzen Spaziergang zeigen sich ein Leuchtturm, ein Schrein und ein riesiger Aussichtsbereich. Der Leuchtturm wurde 1996 zur Erinnerung an das Goldene Thronjubiläum von König Rama IX. erbaut. Im Inneren können Sie ein kleines Seefahrtsmuseum besichtigen. Steigen Sie nach oben zur Aussichtsplattform und genießen Sie die weitläufige Aussicht über die verstreuten Inseln, darunter Ko Kaew mit einem buddhistischen Kloster.

Unterhalb des Leuchtturms verläuft ein Pfad abwärts ans Meer. Wenn Sie Zeit und Lust haben, klettern Sie hinunter. Der Wiederaufstieg ist steil, aber die Mühe lohnt sich, weil Sie die Landschaft aus einer anderen Perspektive erleben.

Einheimische beten auf dem Gipfel des Hügels in einem kleinen Tempel mit Schrein, der Elefanten gewidmet ist und Hunderte kleiner holzgeschnitzter Elefanten beherbergt. Es gibt auch einen preisgünstigen Markt, auf dem Sie Muscheln, Sarongs, Strandkleidung und Snacks kaufen können.

Gegen Sonnenuntergang treffen Straßenmusiker ein und sorgen für Partyatmosphäre unter den Touristen. Schauen Sie den Musikern und Feuerkünstlern zu, bevor Sie dem Sonnenuntergang Ihre Aufmerksamkeit schenken. Wenn das Spektakel vorbei ist, gehen Sie ins Cape Promthep Restaurant. Hier erwarten Sie ein Meeresfrüchte-Korb und eine kühle Meeresbrise, die über den Hügel heranweht.

Promthep Cape liegt von Patong Beach 30 Autominuten entfernt. Es empfiehlt sich, einen Bus oder ein Tuk-Tuk zu nehmen, um den Stress der Parkplatzsuche zu vermeiden, vor allem, wenn Sie vorhaben, erst spät einzutreffen.


Reiseführer für Promthep Cape


Karte

Top-Hotelangebote

Alle 1'798 Hotels nahe Promthep Cape anzeigen
Villa Anantinee

Villa Anantinee

102/3 Moo 6, A. Muang, Rawai
3.0 von 5.0

Situated on the beach, this villa is within 1 mi (2 km) of Kanchanapisek Lighthouse and Promthep Cape. Yanui Beach and Rawai Beach are also within 2 mi (3 km).

CHF 28
The Windmill Phuket Hotel

The Windmill Phuket Hotel

64/27 Moo 6, Yanui, Rawai
4.1
von 5 bei 25 Bewertungen
4.0 von 5.0

Situated near the beach, this hotel is within 1 mi (2 km) of Yanui Beach and Promthep Cape. Windmill Viewpoint and Kanchanapisek Lighthouse are also within 1 mi (2 km).

CHF 166
Baan Khunying

Baan Khunying

102/3 Moo 6, Soi Baan Promthep, Rawai
4.0 von 5.0

Situated near the beach, this villa is within 1 mi (2 km) of Kanchanapisek Lighthouse and Promthep Cape. Rawai Beach and Yanui Beach are also within 2 mi (3 km).

CHF 14
Yanui Beach Hideaway

Yanui Beach Hideaway

19/3 Moo 6, Yanui Road, Rawai
2.5 von 5.0

Situated near the beach, this hotel is within 1 mi (2 km) of Yanui Beach and Promthep Cape. Windmill Viewpoint and Kanchanapisek Lighthouse are also within 1 mi (2 km).

CHF 136
The Nai Harn

The Nai Harn

23/3 Vises Road, Rawai
4.7
von 5 bei 33 Bewertungen
5.0 von 5.0

Located in Rawai, this beachfront hotel is next to a golf course, 0.3 mi (0.5 km) from Nai Harn Beach, and 2.5 mi (4 km) from Promthep Cape. Ao Sane Beach and Windmill Viewpoint are also within 2 mi (3 km).

CHF 130
Ya Nui Beach Villas

Ya Nui Beach Villas

89/26 Moo 6, Rawai
3.5 von 5.0

Situated in Rawai, this villa is within 1 mi (2 km) of Rawai Beach and Promthep Cape. Yanui Beach and Windmill Viewpoint are also within 1 mi (2 km).