Wall Street - Financial District

Die amerikanische Heimat der Finanzwelt bietet auch faszinierende historische Einblicke. In der Nähe können Sie die Gedenkstätte für die Opfer des 11. September 2001 besuchen. 

Nahe der Südspitze Manhattans liegt die New York City Wall Street, eines der aktivsten und einflussreichsten Finanzviertel der Welt. Spazieren Sie durch die „Canyons“ zwischen den imposanten Gebäuden, in denen einige der wichtigsten Entscheidungen der Welt getroffen werden. In diesem Viertel liegen auch einige wichtige Regierungsgebäude und ein berühmtes nationales Denkmal. 

Im Bereich südlich der Chambers Street haben viele einflussreiche globale Organisationen ihren Sitz. Dazu gehört die New Yorker Börse an der weltberühmten Wall Street, wo hinter geschlossen Türen zwischen dem Läuten der Eröffnungs- und Schlussglocke emsiges Treiben herrscht. Es gibt keine Besichtigungsmöglichkeit mehr. Stattdessen können Sie am Gesichtsausdruck der Händler, die nach Börsenschluss das Gebäude verlassen, die Tagesstimmung ablesen.

In der Gegend gibt es einige berühmte kulturelle Wahrzeichen. Lower Manhattan ist besonders bei Besuchern beliebt, die sich für die Geschichte des Viertels interessieren, die beeindruckende Architektur bewundern oder den Opfern der Anschläge vom 11. September gedenken möchten.

Auf einer Führung zu Fuß erfahren Sie am meisten über Lower Manhattan. Besichtigen Sie das alte United States Customs House, den Ort der Amtseinführung von George Washington, und erfahren Sie mehr über die politische Geschichte der USA. Die Wall Street ist auch Heimat der Trinity Church sowie eines Tresors der Federal Reserve Bank, in dem sich Milliarden Dollar an Goldreserven tief unter der Erde befinden. Sie können online eine kostenlose Führung durch die Federal Reserve Bank buchen.

Besuchen sie das National September 11 Memorial and Museum, das an dem Platz errichtet wurde, an dem früher das World Trade Center stand. Lassen Sie die Momente vor, während und nach den tragischen Anschlägen vom 11. September 2001 noch einmal Revue passieren. Lassen Sie sich ganz vom Geist der Hoffnung und der Erneuerung einnehmen, der durch die von Menschen geschaffenen Wasserfälle und die Becken vermittelt wird, die an dem Ort errichtet wurden, der nach den Angriffen als Ground Zero bekannt wurde. 

Wall Street und Lower Manhattan befinden sich unterhalb der Chambers Street in Manhattan. Besucher können das Viertel mit dem Auto erreichen. Allerdings sind kostenlose Parkplätze nur begrenzt vorhanden und die Straßen sind meist sehr voll. Nehmen Sie ein Taxi oder nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Es gibt mehrere U-Bahn-Stationen und Bushaltestellen in der Gegend. Die Wall Street und Lower Manhattan sind jederzeit beeindruckend. Die meiste Aktivität herrscht hier jedoch von Montag bis Freitag während der Geschäftszeiten.


Reiseführer für Wall Street


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in Wall Street ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für Wall Street anzeigen

Top-Flugangebote


Planen Sie Ihre Wall Street Reise: Hotels & Flüge