Fort Lauderdale kombiniert atemberaubende Natur mit animierender Kultur – an Ideen wird es Ihnen hier nicht mangeln. Tauchen, Wassermotorrad fahren oder Hochseefischen? Schmetterlingspark oder ein Zentrum für Greifvögel? Grosse Oper, cooler Jazz oder Rock im Stadium? Mit seinem milden Klima, preisgekrönten Stränden und lebhaften Nachtleben lockt die Stadt das ganze Jahr über Touristen an, für deren Wohl eine Auswahl an Hotels und Restaurants sorgen. Sowohl die weltberühmten Everglades liegen sozusagen vor der Haustür, als auch der Hugh Taylor Birch State Park, der auf einer Fläche von 0,72 km² Naturpfade und Picknick-Möglichkeiten bietet. In der Stadt sind auch zahlreiche nationale historische Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, unter anderem das Broward Center for the Performing Arts, eine der renommiertesten Kultureinrichtungen der USA.

Hotel in Fort Lauderdale buchen

In der Auswahl an LGBT-Hotels ist Fort Lauderdale unübertroffen. Sie haben die Wahl zwischen LGBT-freundlichen unabhängigen B&Bs im Stadtzentrum und glamourösen Strandresorts, die das Beste an Luxus bieten.

Das W Hotel Fort Lauderdale verwöhnt Gäste mit seiner spektakulären Lage am Strand, von der Living Room Lounge haben Sie einen traumhaften Ausblick über das glitzernde Meer – ein Ort, um sich fern der Heimat wie zu Hause zu fühlen, es sich mit einem Buch gemütlich zu machen, Billard zu spielen oder zum Mix des DJs zu tanzen.

Das Sheraton Suites Fort Lauderdale at Cypress Creek kann sich mit einem beheizten Aussenpool rühmen, vom dem Sie sich nur schwer trennen können, auch wenn das Restaurant auf der Terrasse mit Blick auf das Atrium und seinen Wasserfällen ein guter Grund ist. Für einen energischen Start in den Tag bietet das Hotel einen Fitnessbereich.

Das Riverside Hotel Fort Lauderdale ist ein Wahrzeichen direkt am schicken Las Olas Boulevard. Das Hotel versprüht den Charme des alten Floridas und verwöhnt Ihre Sinne in der luxuriösen Austern-Bar und Martini-Lounge. Ein Abend im hauseigenen Gourmet-Restaurant mit Blick auf die wohl renommierteste Flaniermeile der Stadt ist unvergesslich.

Einen wunderbaren Start in den Urlaub versprechen ein abendlicher Rundflug über die Stadt, ein romantisches Abendessen mit der besseren Hälfte auf einem historischen Dampfschiff oder eine geführte Segway-Tour durch die Innenstadt von Fort Lauderdale. Steigen Sie in die Tram zum Flamingo Gardens, um diese eleganten Kreaturen in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und mehr über das einzigartige Ökosystem der Everglades in Erfahrung zu bringen. Stellen Sie Ihre Angelkünste bei einem Ausflug nach Pompano Beach auf die Probe, einer der besten Orte, um einen Kupferschnapper oder eine Cavalla zu fangen. Eine tolle Alternative ist ein Tagesausflug in das sonnenverwöhnte Key West, die südlichste Stadt Floridas, die übrigens bereits Ernest Hemingway anlockte, der hier einige Jahre verbrachte. Ihren Geldbeutel erleichtern Sie in der Sawgrass Mills Outlet Mall – mit über 350 Geschäften eines der grössten Einkaufszentren der USA. Ob Designermode, Accessoires, Geschenkartikel oder Elektrowaren, hier finden Sie alles, was das Herz begehrt. Entspannen Sie Ihre müden Beine bei einem der neuesten Blockbuster im Kino vor Ort, bevor Sie zufrieden in Ihr Hotel zurückkehren.

Andere LGBT-Destinationen