Spanische Lebensfreude und Sonne satt machen den Reiz der Kanaren aus. Gran Canaria, die drittgrösste der Inseln, ist für ihre faszinierende Kultur und die beeindruckende Naturschönheit bekannt. Im Palmitos Park können Sie heimische Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Die Höhlenmalereien von Gáldar sind von grosser archäologischer Bedeutung. In der Hauptstadt Las Palmas können Sie auf den Spuren von Kolumbus wandeln, der hier bei seiner abenteuerlichen Expedition nach Amerika einen Zwischenstopp einlegte. Ein beliebter Wanderweg im Wallfahrtsort Teror führt zum heiligen Schrein der Virgen del Pino, der Schutzheiligen der Insel. Bei einem Spaziergang durch die historischen Strassen des Ferienorts Puerto de Mogán mit seinen malerischen Kanälen fühlen Sie sich wie in Venedig. Die gut erhaltenen Höhlenmalereien in der Schlucht Barranco de Guayadeque sind ebenfalls einen Besuch wert.

Hotel in Gran Canaria buchen

Auf Gran Canaria gibt es zahlreiche Gay-Hotels für jeden Geschmack und Geldbeutel – vom exklusiven Luxushotel am Strand bis hin zu preiswerten Hostels auf dem Land.

Das Erwachsenenhotel Sentido Gran Canaria Princess ist Gästen ab 16 Jahren vorbehalten. Nachdem Sie sich auf dem Volleyballfeld verausgabt haben, können Sie sich im Wellnessbereich im Zen-Stil oder auf der Sonnenterrasse entspannen.

Im Clubhotel Riu Papayas geniessen Sie All-Inclusive-Komfort. Es befindet sich im pulsierenden Playa del Inglés in unmittelbarer Nähe zu den nächtlichen Hotspots in Sachen LGBT. Diese moderne Hotelanlage verfügt über einen Aussenpool und ein Fitnesscenter.

Das Beverly Park Hotel Gran Canaria liegt nur wenige Meter vom Strand und einen kurzen Spaziergang von den Sanddünen in Maspalomas entfernt. Dieses gut ausgestattete Familienhotel bietet zahlreiche Annehmlichkeiten für einen rundum gelungenen Urlaub, unter anderem ein Spielezimmer und Abendunterhaltung.

Nachdem Sie am Strand genug Sonne getankt haben, können Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Trauminsel erkunden. Je nach Lage haben Sie Gelegenheit, sich im Rahmen einer Hop-on-Hop-off-Tour einen ersten Überblick zu verschaffen. Bei einer Führung zu Fuss mit einem erfahrenen Reiseführer erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und Traditionen Gran Canarias. Ein spannendes Erlebnis ist ein Kamelritt durch das Naturreservat Maspalomas mit seiner einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt. In den charmanten Tapasbars von Santa Ana, wo auch das interessante Kolumbusmuseum beheimatet ist, können Sie in inseltypischen Spezialitäten schwelgen. Sie auf der Suche nach Souvenirs? Dann sind die geschäftigen Strassenmärkte von Santa Brigida und San Mateo genau das Richtige für Sie. Bei einer Jeeptour tauchen Sie in die vulkanische Vergangenheit Gran Canarias ein.

Andere LGBT-Destinationen