Flug und Hotel in Nizza buchen

Die sonnenverwöhnte Stadt ist ein echter Höhepunkt der Côte d’Azur und das Tor zur wunderschönen Küste. Nizza begeistert die Besucher durch ein reiches kulturelles Erbe, eine weltberühmte kulinarische Tradition und einen einzigartigen Lifestyle. Atmen Sie den herrlichen Duft auf dem Blumenmarkt am Cours Saleya ein, stöbern Sie durch die grossen Geschäfte der Rue Jean Médecin, gönnen Sie sich in einem gemütlichen Bistro am Hafen eine Portion fangfrischen Fisch, oder schlecken Sie ein Eis im Schatten der alten Kathedrale. Beim Nice Jazz Festival können Sie grosse Stars unter mediterranem Sternenhimmel erleben. Erfahren Sie bei Museumsbesuchen mehr über das Genie eines Matisse oder Chagall, oder suchen Sie sich im Parc du Mont Boron ein schattiges Plätzchen mit Blick auf die herrliche Baie des Anges.

Hotel in Nizza buchen

Dank der zentralen Lage und der grossen Auswahl an Gay-Hotels ist die Altstadt von Nizza der perfekte Ausgangspunkt für einen kurzen Städtetrip oder eine entspannte Tour entlang der Côte d’Azur.

Das B4 Plaza Nice ist ein beeindruckendes Wahrzeichen der Belle Époque mit Blick auf den eleganten Jardin Albert 1er. Hier befinden sich zwei der berühmtesten Restaurants der Stadt.

Vom Hotel Lafayette ist es nur jeweils ein kurzer Spaziergang zur Altstadt und zum wichtigsten Einkaufsviertel Nizzas. Das kleine, schlichte Hotel ist die ideale Wahl, wenn Sie eine budgetfreundliche Reise mit tollen Sightseeing-Touren planen.

Dank der Kochgelegenheiten im Apart Hotel Riviera Apartments – Old Town können Sie das umwerfende Angebot der Märkte und Feinkostläden direkt vor Ihrer Tür nach Belieben auskosten. Die gut ausgestatteten, gemütlichen Apartments sind die perfekte Wahl für längere Aufenthalte.

Entdecken Sie die vielen reizvollen Gesichter der Stadt bei einer Führung durch die wichtigsten Viertel, bei der Sie sowohl die Villen einiger Stars in Cimiez als auch die stimmungsvollen Plätze der Altstadt zu Gesicht bekommen. Fahren Sie ganz entspannt mit einem Elektrofahrrad über die Promenade des Anglais und durch die ruhigen Seitengassen, oder erkunden Sie die herrlichen Belle Époque-Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuss. Gönnen Sie sich eine Gourmet-Tour, bei dem ein geschulter Reiseführer Ihnen herrliche lokale Spezialitäten wie Socca und Pissaladière vorstellt. Besichtigen Sie die elegante Villa Ephrussi de Rothschild mit ihrer ausgefallenen Einrichtung und den wunderschön gestalteten Gärten. Oder erkunden Sie den malerischen Hafenort Saint-Tropez mit seinen Märkten und Designer-Boutiquen. Machen Sie einen Abstecher über die Grenze, und gönnen Sie sich ein italienisches Gelato in San Remo, oder tun Sie es dem Jet Set gleich und besuchen das glamouröse Monaco.

Andere LGBT-Destinationen