Malaysia

Reiseführer
Foto von Tourism Malaysia

Video für Malaysia

Das südostasiatische Land lockt mit traumhaften Stränden, grünen Bergen, Minaretten, Dschungel und Kultur pur.

Malaysia – wo malaiische, chinesische, indische und andere Einflüsse verschmelzen – bietet einen unglaublichen kulturellen und natürlichen Reichtum. Diese Vielfalt spiegelt sich in der Architektur, in den Religionen, in den Festen und in der Küche des Landes wider. Landschaftlich hat Malaysia unter anderem in Nebel gehüllte Berge, unberührte Strände und dichte Tropenwälder zu bieten.

Viele Besucher erhalten in Kuala Lumpur einen ersten Eindruck von Malaysia. Die Hauptstadt zählt zu den modernsten Städten der Erde – wie man schon von Weitem an den vielen Wolkenkratzern sieht. Einen guten Überblick über die Skyline erhalten Sie auf der Skybridge der berühmten Zwillingstürme, den Petronas Twin Towers. Das Wahrzeichen der Stadt ist eines der höchsten Gebäude der Welt. Im Drehrestaurant des Kuala Lumpur Tower können Sie in 420 Metern Höhe schlemmen. Am Fuße der Hochhäuser befinden sich noch immer viele Moscheen, Schreine und Tempel. Bewundern Sie zum Beispiel die Architektur der Nationalmoschee(Masjid Negara), deren Dach eine 18-eckige Sternform hat. Auch die Tempel und Märkte von Brickfields (auch bekannt als „Little India“) sind sehenswert und die Nachtmärkte von Chinatown laden zum Bummeln und Genießen ein.

Mit Bus oder Bahn können Sie einen Ausflug zu den Batu Caves, 13 Kilometer nördlich von Kuala Lumpur gelegen, unternehmen. Für Hindus in Malaysia ist diese Stätte eine der heiligsten des Landes. 272 steile Treppenstufen führen zum Eingang der Haupthöhle und zu den reich verzierten Hindu-Schreinen.

Eine Wanderung durch den Nationalpark Taman Negara gibt einen Einblick in die vielfältige Natur. Der Nationalpark umfasst einen der ältesten Regenwälder der Erde. Am Fluss Sungai Pahang werden Safaris angeboten, bei denen man die einheimische Tierwelt kennenlernen kann. Auch der Jungle Railway zwischen den Orten Gemas und Tumpat ist eine tolle Möglichkeit, um das grüne Malaysia zu sehen. Die 45 Meter hohen Sandsteinspitzen, Pinnacles genannt, im Nationalpark Gunung Mulu sind ein wunderbares Fotomotiv. Wer baden gehen möchte, sollte zur Nordhalbinsel mit ihren kilometerlangen Stränden reisen. Sehr sehenswert ist die Hauptstadt der Insel Penang, Georgetown. Neben Badestränden gibt es dort herrschaftliche koloniale Gebäude, eine Festungsruine und alte Tempelanlagen.

Im Süden des Landes gibt es ebenfalls viele kulturelle Schätze zu sehen. Die Küstenstadt Malakka zum Beispiel hat etliche Kirchen, Tempel, Moscheen sowie europäische Kolonialbauten und bildet somit einen faszinierenden Schmelztiegel der Kulturen. Im Bundesstaat Negeri Sembilan steht der aus Holz gebaute Palast Istana Lama Seri Menanti aus dem frühen 20. Jahrhundert. Er ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Region.

Malaysia liegt nördlich des Äquators zwischen Thailand und Singapur. Die Amtssprache ist Malaysisch (Bahasa Malaysia), aber Englisch ist weit verbreitet. Genießen Sie die kulturelle Vielfalt, den landschaftlichen Reichtum und das ganzjährig subtropische Klima von Malaysia.Lust auf Malaysia bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Malaysia – beliebte Städte

Kuala Lumpur
Kuala Lumpur
Shopping, Speisen und Familienfreundlich
In Malaysias geschäftiger, multikultureller Hauptstadt stehen die imposantesten Gebäude des Landes und einige der historisch und kulturell interessantesten Sehenswürdigkeiten. Außerdem gibt es hier Shoppingmöglichkeiten von Weltklasse.

Gründe gibt es viele

  • Einkaufszentrum Pavilion Kuala Lumpur
  • KLCC Park
  • Petronas Towers
George Town
George Town
Speisen, Shopping und Strände

Gründe gibt es viele

  • Penang City Hall
  • Pinang Peranakan Mansion
  • Berg Penang
Malakka
Malakka
Shopping, Speisen und Familienfreundlich

Gründe gibt es viele

  • Malacca River
  • Jonker Street Nachtmarkt