Akropolis von Lindos

Erforschen Sie die Überreste alter Tempel und Befestigungen der antiken Burg, die schon mehr als 2.000 Jahre lang über Lindos wacht.

Die imposante Akropolis von Lindos thront auf einem Berg über der Stadt Lindos. Die Ursprünge der alten Zitadelle datieren bis ins 9. Jahrhundert vor Christus zurück. Sie diente während der byzantinischen Epoche, der Ära des Johanniterordens und der osmanischen Herrschaft zudem als Festung. Ihre Tempel, Türme, die Burg und das Amphitheater geben aufschlussreiche Einblicke in die Geschichte von Lindos.

Die Akropolis ist vom Dorf aus über eine steile Straße zu erreichen. Sie ist von einer Mauer aus hellenistischer Zeit umgeben. Interessant ist auch das Felsrelief eines rhodischen Schlachtschiffes vor den Eingangsstufen, die zu der historischen Stätte führen. Beginnen Sie Ihre Erkundung am besten auf der unteren Ebene. Hier finden sich mittelalterliche Gebäude wie die Burg des Johanniterordens aus dem 14. Jahrhundert, die auf den Fundamenten einer byzantinischen Festung errichtet wurde. Die steinernen Sitze ganz in der Nähe sind Relikte eines antiken Amphitheaters. Auch das Verwaltungsgebäude des Ritterordens und die dem Heiligen Johannes gewidmete griechisch-orthodoxe Kirche sind sehenswert.

Die Treppen führen hinauf auf die obere Ebene zu den Propyläen des Heiligtums, einer imposanten Toranlage. Es folgt der Tempel der Athena Lindia aus dem 4. Jahrhundert vor Christus mit einem Opfertisch und dem Sockel der Athena-Statue. Bemerkenswert sind auch die große mittelalterliche Treppe zum Statthalterpalast und die Überreste eines römischen Tempels.

Die hoch gelegene Anlage mit ihrem herrlichen Blick auf das Mittelmeer und Lindos mit seinen traditionell weiß getünchten Häusern in Würfelform bietet tolle Fotomotive.

Die Akropolis befindet sich in Lindos an der Ostküste von Rhodos und ist ca. eine Stunde Fahrtzeit von Rhodos-Stadt entfernt. Kostenloses Parken ist an der vom Dorf heraufführenden Hauptstraße möglich. Zudem gibt es von der Hauptstadt der Insel auch eine regelmäßige Busverbindung nach Lindos.

Die Akropolis von Lindos kann täglich gegen Gebühr besichtigt werden. Um große Reisegruppen und die Nachmittagshitze zu umgehen, empfiehlt sich ein Besuch am Vormittag.


Mehr in Rhodos sehen


Hotels in der Nähe

Die 10 beliebtesten Hotels nahe Akropolis von Lindos


Unsere meistgebuchten Hotels

Die beliebtesten Hotels nahe Akropolis von Lindos

Alle Hotels nahe Akropolis von Lindos anzeigen