Flatiron Building

Einer der ersten Wolkenkratzer von New York City, ein historisches Werk architektonischer Ingenieurs- und Baukunst und eines der markantesten und am meisten fotografierten Gebäude der Stadt.

Das Flatiron Building ist eines der markantesten Gebäude in New York City. Es ist unverwechselbar aufgrund seiner Dreiecksform, die sich in das keilförmige Ende des Straßenblocks, in dem es steht, einpasst. Die Kalksteinfassade und das Stahlskelett sind schöne Beispiele der Beaux-Arts-Architektur des frühen 20. Jahrhunderts. Die nahe Fußgängerzone und der Madison Square Park bieten Platz zum Entspannen und Abschalten.

Das Flatiron Building hieß ursprünglich Fuller Building (benannt nach dem Finanzier) und wurde von Daniel Burnham entworfen. Die einzigartige Form des Gebäudes erninnert an ein altes Bügeleisen (engl. flat iron), daher der Name Flatiron. Es wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und galt mit 20 Stockwerken als der erste Wolkenkratzer des Landes.

Die Kalksteinfassade des Gebäudes ist einer klassischen Säule nachempfunden. Beachten Sie das sich wiederholende Muster der Fassade, den verzierten und überstehenden Sockel sowie das überstehende Obergeschoss. Die dreieckige Form des Bauwerks erinnert an ein Schiff, das die Fifth Avenue hinaufsegelt. Vor dem Gebäude, zwischen Fifth Avenue und Broadway, steht ein kleines Denkmal, das das Grab eines Bürgerkriegsveterans darstellen soll.

Das Flatiron Building ist bekannt dafür, atypische Windströmungen zu erzeugen. Wenn Sie die 23. Straße hinunter blicken, stellen Sie sich dieses Bild in den 1920er Jahren vor, als es nicht ungewöhnlich war, dass an dieser Stelle Polizisten postiert waren, um Männer zu verscheuchen, die hier herumlungerten und darauf warteten, dass der Wind die Röcke der Frauen anhob.

Der umgebende Flatiron District ist ein fußgängerfreundlicher Bereich, wo Sie im Schatten sitzen, abschalten und die Passanten beobachten können.

In der Nähe gibt es zahlreiche Bekleidungs- und Schreibwarenläden, Design-Läden und Fotogalerien. Spazieren Sie durch den Madison Square Park und bewundern Sie die Stahlskelettarchitektur in der Umgebung. Am südlichen Ende des Parks haben Sie einen kostenlosen WLAN-Internetzugang. Im Sommer finden hier kostenlose öffentliche Konzerte statt, es gibt hier Literaturvorlesungen und Kunstausstellungen.

Das Flatiron Building befindet sich in der Nähe der Kreuzung von Broadway und Fifth Avenue und markiert den Übergang in die East 23rd Street. Die nächste U-Bahn-Station ist die Station 23rd Street.


Mehr in New York (und Umgebung) sehen


Hotels in der Nähe

Die 10 beliebtesten Hotels nahe Flatiron Building


Unsere meistgebuchten Hotels

Die beliebtesten Hotels nahe Flatiron Building

Alle Hotels nahe Flatiron Building anzeigen