Jungle Island – Miami

In diesem tropischen Zoo können Sie mit Tigerjungen spielen und frei umherfliegende exotische Vögel aus nächster Nähe beobachten.

Seit mehr als 75 Jahren ist Jungle Island ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. In diesem Zoo können Sie frei umherfliegende Greifvögel beobachten und sich die Kunststücke von Aras und Kakadus ansehen. Jungle Island hat die Verwüstungen tropischer Hurrikans überlebt und sich von einem kleinen Vogelparadies zu einem echten Dschungel-Zoo entwickelt.

Im Jahr 1936 machte sich Franz Scherr an die Errichtung einer großen Außenvoliere, in der Vögel in einer natürlichen Umgebung frei umherfliegen konnten. Diese Voliere bekam den Namen Parrot Jungle. In der folgenden Zeit wurde die Anlage um einheimische Flora und Fauna sowie Naturwanderwege erweitert und entwickelte sich schnell zu einer wichtigen Attraktion Miamis. Winston Churchill brachte bei seinem Besuch des Parks im Jahr 1946 zwei Truthähne aus Texas mit. Außerdem war Jungle Island bereits in mehreren Spielfilmen zu sehen. Den Flamingosee kennen Sie vielleicht noch aus dem Vorspann der TV-Serie Miami Vice. Der Parrot Jungle wurde 2003 in die Biscayne Bay verlegt, und es wurde dort eine dschungelähnliche Landschaft angelegt. Kurze Zeit später bekam der Park den Namen Jungle Island, der seine Entwicklung von einer Voliere zu einem tropischen Paradies widerspiegeln soll.

Wecken Sie bei der VIP Safari Tour den Entdecker in sich oder gehen Sie bei der Lemur Experience und dem Jungle Encounter mit den Tieren auf Tuchfühlung. Den ganzen Tag über werden verschiedene Tiershows gezeigt. Besondere Attraktionen des Zoos sind der fahrradfahrende Kakadu Pinky und der Kasuar – ein langhalsiger flugunfähiger Vogel –, der ganze Äpfel herunterschlucken kann. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich im Rahmen des Bildungsprogramms zu vom Aussterben bedrohten Tierarten mit Pumas und niedlichen Tigerjungen zu beschäftigen. Bestaunen Sie die Orang-Utan-Zwillinge Peanut und Pumpkin und all die anderen Primaten. Besuchen Sie auch den Streichelzoo und machen Sie ein Erinnerungsfoto von Otis, dem Lama.

Der ganz am Ende des Parks gelegene Strand La Playa ist besonders an heißen Tagen ein beliebtes Ziel für Familien mit Kindern. Oder gönnen Sie sich und Ihrer Familie ein Eis im Lakeside Café in der Nähe des Eingangs.

Jungle Island befindet sich auf Watson Island und ist etwa fünf Kilometer vom Stadtzentrum von Miami entfernt. Der Park ist täglich geöffnet. Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Service nach South Beach. Außerdem gibt es mehrere öffentliche Verbindungen von Miami-Dade Transit.


Mehr in Miami (und Umgebung) sehen


Hotels in der Nähe

Die 10 beliebtesten Hotels nahe Jungle Island


Unsere meistgebuchten Hotels

Die beliebtesten Hotels nahe Jungle Island

Alle Hotels nahe Jungle Island anzeigen