Urlaubspakete für die Niederlande

Die Schönheit dieses flachen Landes, mit seinen weitläufigen Ackerflächen, Grachten und Blumenwiesen, diente Malern bereits vor Jahrhunderten als Inspirationsquelle und fasziniert Besucher bis heute.

Machen Sie eine Reise in die Niederlande und erleben Sie den Kontrast zwischen mittelalterlicher und moderner Architektur, traditioneller und liberaler Kultur sowie Dünen und Wiesen. Das Land hat nach wie vor die beliebten Touristenattraktionen zu bieten, wie etwa Tulpenfelder, Coffee Shops, Windmühlen, Holzschuhe und holländischen Käse, es gibt in den 12 verschiedenen Provinzen des Landes jedoch noch weit mehr zu entdecken und zu erleben.

Trotz seiner geringen Größe wohnen hier 17 Millionen Menschen. Die Sehenswürdigkeiten können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden – oder machen Sie es wie die Niederländer und fahren Sie einfach mit dem Fahrrad. Die Zehntausende von Kilometern langen ausgewiesenen Fahrradwege bieten jede Menge Möglichkeiten, um ländliche Gegenden, bewaldete Gebiete, historische Grachtenstädte und winzige Nordseeinseln zu erkunden.  

Starten Sie Ihre Erkundungstour des Landes in Amsterdam, wo der zentrale Hauptplatz Dam, der freizügige Rotlichtbezirk De Wallen und das Anne-Frank-Haus nur einige von vielen Highlights darstellen. Machen Sie eine Bootsfahrt entlang des malerischen Grachtengürtels mit seinen Gassen aus Pflastersteinen und schiefen Giebelhäusern. Am Museumplein können Sie sich im Rijksmuseum, Van Gogh Museum und Stedelijk Museum die Werke von Rembrandt, Vincent van Gogh und anderen gefeierten Künstlern ansehen.

Fahren Sie mit dem Zug nach Zaanse Schans, einer gut erhaltenen historischen Stadt. Hier können Sie Windmühlen bestaunen, eine Käse- und Holzschuh-Fabrik besichtigen und Holzhäuser mit reetgedeckten Dächern bewundern. Einige nordholländische Bauern leben hier noch auf traditionelle Weise.

Auf Ihrer Entdeckungstour durch die Niederlande sollte der Regierungssitz Den Haag auf keinen Fall fehlen. Die stilvolle Stadt hat mit ihren königlichen Palästen, einem beeindruckenden Parlamentsplatz und einer Flaniermeile am Meer einiges zu bieten. Kosten Sie typischen holländischen Käse in Gouda oder Edam, zwei wunderschönen historischen Städtchen. Nach einer Rundfahrt durch den riesigen Hafen von Rotterdam können Sie sich eines der Museen mit zeitgenössischer Kunst ansehen, die moderne vielschichtige Architektur der Stadt in Augenschein nehmen oder in einem angesagten Nachtclub den Abend ausklingen lassen. Im Süden des Landes wartet die mittelalterliche Stadt Maastricht auf Sie. Hier können Sie die Kalksteingruben von Sint Pietersberg besichtigen.

Von jedem beliebigen Ort in den Niederlanden gelangen Sie schnell nach Belgien oder wieder zurück nach Deutschland. Der Flughafen Amsterdam Schiphol ist das Drehkreuz zu anderen Ländern Europas – in nur ein paar Stunden sind Sie in einem anderen europäischen Land.


Reiseführer für Niederlande


Planen Sie Ihre Ferien in Niederlande: Hotels & Flüge



Globale Reiseziele suchen